Alles, was Sie über Dating-Betrug wissen müssen

(Last Updated On: September 17, 2022)

Online-Dating-Betrug

Online-Dating kann eine sehr befriedigende und lohnende Erfahrung sein. Die meisten Menschen, die Dating-Websites nutzen, stoßen nur auf geringfügige Irritationen, von denen die meisten in jedem Dating-Szenario schnell auftreten können – offline und onlineür jedes Dating-Szenario – sowohl offline als auch online.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen helfen, die verschiedenen Online-Romantik-Betrügereien zu erkennen und zu vermeiden, die aufgetaucht sind, um Sie nicht nur um Ihr Geld, sondern auch um Ihr Glück zu bringen.

Denn betrogen oder übers Ohr gehauen zu werden, ist eine ziemlich unangenehme Erfahrung. Betrüger können sich bei den meisten Dating-Websites kostenlos anmelden, und aufgrund der Anonymität des Internets können sie ein perfektes Fake-Profil erstellen, ohne dass jemand Fragen stellt oder Verdacht schöpft. Die kostenlose Online-Partnervermittlung ist eine hervorragende Möglichkeit, neue Freunde zu finden oder Sexpartner zu suchen, aber Sie sollten die wichtigsten Punkte kennen, um sich vor sozialen, finanziellen und emotionalen Katastrophen zu schützen, die jetzt immer beliebter als Online-Romantik-Betrug werden.

Die Betrüger sind in der Regel sehr gerissen und können die Gedankengänge des Gegenübers gut lesen. Diese Betrüger sind auf verschiedenen Online-Dating-Websites anzutreffen und geben sich bei ihrem ersten Treffen sehr auffällig. Diese Leute können sich gut in Szene setzen und die Situation diplomatisch zu ihren Gunsten manipulieren. Beim Online-Dating ist es wichtig, über diese Leute Bescheid zu wissen und einige einfache Lösungen zu finden, um gegen diese Schurken vorzugehen. Diese Betrüger sind in der Regel liebenswerte Persönlichkeiten, zumindest projizieren sie ihr Profil auf diese Weise. Sie scheinen einen ausgezeichneten Sinn für Anstand, Integrität und Moral zu besitzen, so dass man sich plötzlich nicht mehr über seine/ihre Einstellung ärgern kann. Manche Betrüger legen großen Wert auf familiäre Bindungen, was in der Regel ein verlockendes Profil für ein sicheres Date ist. Sie sollten diese prahlerischen Menschen in erster Linie meiden. Wie Sie Sextortion-Betrugvermeiden können, lesen Sie in unserem Artikel. Die meisten Online-Romantikbetrügereien beginnen jedoch mit glühenden Liebesangeboten, und die Betrüger behaupten, dass Sie sich nach ein oder zwei Tagen Online-Chat Ihrer unwiderstehlichen Anziehungskraft völlig hingeben. Diese Betrüger wollen in der Regel Dating-Chaträume verlassen und die Kommunikation über eine separate E-Mail-ID aufnehmen; andererseits können sie Sie nach Ihrer E-Mail-ID fragen, um die Verbindung auf eine persönliche Ebene zu bringen.

Es ist immer ratsam, diese Art von Überseekontakten zu vermeiden, um sich doppelt zu schützen. Die erste Sache, auf die Sie achten sollten, sind Leute, die Geld verlangen. Geld zu verlangen ist eine häufige Betrugsmasche bei Online-Romanzen. In der Regel sind es Frauen, die Männer um Geld bitten, aber woher wissen Sie, dass „sie“ nicht ein „er“ ist oder umgekehrt? Sie haben ein Bild ihres Profils, das von überall her „geliehen“ sein könnte, ein Profil, das von jedem geschrieben worden sein könnte – von einem Mann, einer Frau oder einem dressierten Affen. Sie kommunizieren per E-Mail, weil „sie“ sagt, dass das Telefon nicht funktioniert.

„Sie“ zögert, Ihnen ihre Adresse mitzuteilen, oder gibt Ihnen eine Postanschrift, unter der Sie sie“ erreichen können. Ihr Freund aus dem Ausland bittet Sie vielleicht um einen Gefallen, z. B. um einen Beitrag zu den Flugkosten oder um die Beschaffung eines Betrags für ein Visum usw. Wenn es um einen Vorschlag geht, bei dem Geld im Spiel ist, ist es besser, der Person den Zugang zu Ihrer Mailbox sofort zu sperren. Jeder, der Sie von Ihrem Geld trennen will, wird nur einen anonymen Zahlungsanbieter wie PayPal oder Western Union benutzen. Sie werden Ihnen niemals ihre Bankdaten mitteilen, und Sie sollten ihnen unter keinen Umständen Ihre Bankdaten mitteilen. Sie reden viel über sich selbst. Sie bitten nie sofort um Geld.

Ebenso bauen sie zunächst eine „Beziehung“ zu Ihnen auf und bitten dann um ein „Treffen“ mit Ihnen, aber sie haben kein Geld, um zu reisen, oder sie haben eine schwere Krankheit, aber kein Geld, um die Behandlung zu bezahlen. Wenn Sie jemanden online kennengelernt haben und sich vergewissern wollen, dass die angegebene Adresse gültig ist, warum schicken Sie dann nicht Blumen oder ein anderes kleines Geschenk? Der anfängliche Aufwand ist gering, und wenn es nicht zugestellt werden kann, haben Sie Ihre Antwort. Wenn es zugestellt werden kann, wird das Geschenk bei Ihrem potenziellen Partner gut ankommen und ist gut angelegtes Geld.

Eine weitere Betrugsmasche, vor der Sie sich in Acht nehmen sollten, ist jemand, der Sie sofort nach Ihrer E-Mail-Adresse fragt. Sobald Sie Ihre Adresse angegeben haben, werden Sie von Spam-Mails überschwemmt und hören nie wieder etwas von dieser Person. Es ist schwierig, diesen Betrug zu vermeiden, da die E-Mail Ihr erster Kontaktpunkt ist, aber es könnte eine gute Idee sein, ein anonymes E-Mail-Konto wie Hotmail oder go.com zu verwenden, bis Sie sicher sind, dass die Person, mit der Sie kommunizieren, echt ist. Der Zweck des Online-Datings ist es, neue Freunde zu finden oder nach einem Seelenverwandten zu suchen. Es wird immer empfohlen, mit einheimischen Personen zu kommunizieren und kaum mit Personen aus dem Ausland, es sei denn, das Mitglied aus dem Ausland stammt von einer zuverlässigen Referenz.

Es ist immer ratsam, Ihre Privatsphäre zu schützen, wenn Sie Ihr Profil ins Netz gestellt haben. Außerdem ist es nicht empfehlenswert, Ihre Telefonnummer oder Hausnummer online zu veröffentlichen; Sie sollten diese Informationen auch nicht an einen neuen Freund weitergeben. Es ist immer ratsam, sich auf Ihr Bauchgefühl zu verlassen. Wenn Sie etwas Falsches riechen, ist es trotzdem sinnvoll, den Kontakt zu vermeiden. Diese Betrügereien sind jedoch häufiger auf kostenlosen Dating-Seiten zu beobachten. Kostenpflichtige Websites für Kontaktanzeigen sind ein ziemlich authentischer und sicherer Weg, um Seelenverwandte zu finden.

Wenn Sie die Absicht haben, eine Ehe einzugehen, ist es immer besser, eine kostenpflichtige Mitgliedschaft in einer Singlebörse abzuschließen. Hier können Sie sich leicht vor den üblichen Online-Romantik-Betrügereien schützen. Ich habe ein paar Betrugsfälle genannt, die Sie kennen sollten, aber denken Sie daran, dass die große Mehrheit der Menschen, die Sie online treffen, echt sind und nach ähnlichen Dingen suchen wie Sie. Es wird immer einige wenige geben, die es dem Rest von uns verderben, aber das bedeutet nicht, dass wir jeden, den wir online treffen, mit Misstrauen behandeln sollten. Vorsicht ist alles, was wir brauchen, denn es gibt immer Anzeichen, die uns vor Gefahren warnen, wenn wir wissen, wie wir sie erkennen können.

1 Kommentar zu „Alles, was Sie über Dating-Betrug wissen müssen“

  1. Good points, I have faced the similar with a camgirl. I bought plane ticket to visit her during these hard COVID times, so it was not cheap, and went to her country (Romania), but she suddenly get sick, and blocked my number, and we never met. Money well spent,fml.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert